wid

Wärme im Dialog

Wärmedämmung ist essentieller Bestandteil eines erfolgreichen Umbaus der Energienutzung in Deutschland und darüber hinaus. Das ist auch einer der Gründe, warum die Diskussion um eine energieeffiziente Gebäudehülle so intensiv geführt wird: Fassadenbrände, Spechtlöcher, Schimmelpilze, negative Energiebilanz – das sind nur einige Stichwörter im Zusammenhang mit Wärmedämm-Verbundsystemen (WDVS). Damit wieder sachlich und transparent diskutiert wird, wurde die Initiative „Wärme im Dialog“ ins Leben gerufen.

Hier gelangen Sie zur Diskussionsplattform von „Wärme im Dialog“.